Akustikgitarre Hohner Essential Pro Folk EP1-SF

• Volle Mensur von 650 mm.

• Kleine Folk-Korpusform.

• Massive kanadische Sitka-Fichtendecke.

• Mahagoni-Boden und -Zargen.

• Palisander-Griffbrett.

• NVI-kompensierte Sättel und Stege („No Variance Intonation“).

• Geschraubter Hals und justierbarer Halsspannstab.

• Extra dünne seidenmatte Lackierung.

• Erfrischend einfaches Design.

Product Description

Der ideale Begleiter für jeden Gitarrenspieler des Fingerpicking-Styles!

Die EP1-SF ist eine typische Folk-Western-Gitarre mit voller 650 mm Mensur, einer massiven kanadischen Sitka-Fichtendecke und Mahagoni-Boden und –Zargen. Der Korpus ist mit einem extra dünnen seidenmatten Lack überzogen. Auf dem Nato-Hals befindet sich ein Palisander-Griffbrett mit 20 Bünden. Alle Stahlsaitenmodelle sind mit NVI-kompensierten Sätteln und Stegen ausgestattet. So intonieren sie perfekt und produzieren einen Klang, den man in dieser Preisklasse nicht erwarten würde. Eine geschraubte Halsverbindung in Kombination mit einem justierbaren Halsspannstab garantiert konsistenten Halswinkel, der, falls notwendig, auch nachgestellt werden kann.

Im direkten Vergleich zur Dreadnought fallen Folk-Gitarren deutlich kleiner aus, die volle Mensur und die ausgewählten Hölzer sorgen allerdings dafür, dass auch die EP1-SF groß und mit einem starken Ton daherkommt.

Ganz nach dem Konzept der Essential-Serie verzichtet Hohner auf alle sonstigen Verzierungen. Nicht einmal ein Schlagbrett soll die Gitarre in ihrer Klangentfaltung beeinträchtigen.